Quetsch-Etagen-Haus

(c) chinchilla-scientia.de

Eigentlich wollen wir ein doppelstöckiges Labyrinth für unsere Chins bauen, doch die Bretter wurden vom Bauhaus-Mitarbeiter völlig falsch geschnitten, was wir leider erst viel zu spät bemerkten. Daher war Improvisation gefragt und so wurde aus unserem Vorhaben ein Holzhaus mit 2 Quetschetagen innen drin - Glück im Unglück: Die Chinchillas lieben das Haus und es ist hier gar nicht mehr wegzudenken. Die Gruppen nächtigen auch meist drin (2-4 Chins zeitgleich) :-)

 

Das Quetschhaus kommt auch bei den Jungs von Katharina super an - die Bretteranordnung im Haus drin ist hier eine etwas andere und bewirkt zwei Eingänge: vorne oben und unten.