Geschlechtsreife beim Chinchilla

Übersicht

Die Geschlechtsreife ist von zig Faktoren abhängig, so dass man nach sechs Quellen mind. sieben verschiedene Angaben hat. Sie hängt eben z.B. davon abhängt, wann ein Tier geboren wurde, von den Kontakten zu Böckchen/Weibchen, vom Entwicklungsstand, Gewicht, u.a.


So gibts unter anderem zum Thema Angaben wie

  • Sexual maturity in both sexes occurs on average at 8 months, but may occur as early as 5.5 months... *
  • Female chinchillas reach puberty at 4 to 5 months of age but they reach mating maturity at 8 to 9 months of age. **
  • Die erste Brunst tritt mit drei bis vier Monaten auf (KRAFT, 1994). Chinchillas können aber auch erst mit zwölf Monaten, je nach Geburtsmonat, in die Pubertät kommen. [...] Auch die männlichen Chinchillas werden durchschnittlich mit vier bis sechs Monaten geschlechtsreif...***
  • La pubertad o madurez sexual se produce cuando la chinchilla adquiere la capacidad de engendrar. En los machos esto ocurre hacia los 8 meses de edad y en las hembras entre los 8 y los 9 meses de vida. De todos modos, en las hembras existe gran variación y se han descrito casos extremos que van desde los 2 a los 18 meses. ****
  • Äge de la maturité sexuelle: Le mäle est apte a se reproduire des l´age de 7 - 9 mois. (3)(47) La femelle a ses premiéres chaleurs a l´age de 4 — 6 mois en moyenne (59)(77)(101), mais les extrémes peuvent s'échelonner de 2 á 14 mois (59)(101)... *****
  • Männchen: 20-26 Wochen; Weibchen: 20-24 Wochen ******


Quellen

* Chinchilla laniger (2004) Angel E. Spotorno, Carlos A. Zuleta, J. Pablo Valladares, Amy L. Deane, Jaime E. Jiménez


** Bekyurek, Tayfur, Liman, Narin, Bayram, Guner
Diagnosis of sexual cycle by means of vaginal smear method in the chinchilla (Chinchilla lanigera)
Lab Anim 2002 36: 51-60

*** Bartl, Juliana (2006): Lautäußerungen der Chinchillas im Sozialverband. Dissertation, LMU München: Tierärztliche Fakultät

**** www.infochinchillas.com/index.php

***** Stein, F. La reproduction du chinchilla (Chinchilla lanigera). Tesis doctoral, Ecole Nationale Vétérinaire de Toulouse, 2002.

****** Ewringmann, A.; Glöckner, B. (2012): Leitsymptome bei Meerschweinchen, Chinchilla und Degu.